Brauchbarkeitsprüfung 1.4

Die KJV Rottweil, richtet am 5.10.2019 in 78052 Villingen-Schwenningen / Pfaffenweiler eine Brauchbarkeitsprüfung für Nachsuchen unter erschwerten Bedingungen für max. 3 Hunde, nach aktuellen Prüfungsordnung des LJV. BW. vom 1.4.2017 aus.

Erstellt am 05.10.2019

Die 1000 Meter Übernachtfährten (Mindesttehzeit 20 Std) für die Brauchbarkeit 1.4 werden mit Rehwildschweiß gespritzt. Der Nachweis sicht-, fährten- oder spurlauten Jagens ist Zulassungsvoraussetzung.

 

Das Nenngeld (Reuegeld) beträgt 100€ und muß zusammen mit der Nennung bis 5.10.2019 bei Hundeobmann Thomas Rottler  Böhringer Steige 15 78628 Rottweil, Tel 0176 32138015 eingereicht werden.

Erstellt am 01.09.2019
Zurück zur Übersicht