Wanderpokal geht an Joachim Ehni

Immer mehr Mitglieder des HR Sulz-Vöhringen beteiligen sich am Kurzwaffenschießen.

Erstellt am

Am 11. März traf sich der Hegering Sulz-Vöhringen zum traditionellen Kurzwaffenschießen auf der Schießanlage in Nordstetten. "Wir freuen uns, dass sich immer mehr Jäger beim Kurzwaffentraining treffen", teilt Hegeringleiter Joachim Ehni mit. Wie immer wurde der Wanderpokal ausgeschossen. Der neue Pokal ging dieses Mal an Joachim Ehni gefolgt von Carina Bartsch und Martin Wössner.