HR Dornhan: Fernado

Am Dienstag, 8. August beteiligte sich der Hegering wieder in gewohnter Form am Ferienprogramm „Fernado“ der Stadt Dornhan.

Erstellt am 08.08.2017

Die Kinder waren sichtlich begeistert wie das Ehepaar Ehni aus Sulz die Lebensart ihres Wanderfalken und ihrer Schneeeule erklärten.

Nach dieser interessanten und beeindruckender Vorführung war ein Spaziergang unter der Leitung von Kreisjugend Obmann Volker Schäfer durch den von ihm angelegten Lehrpfad angesagt. Auf dem 1 Km langen Pfad stießen die Kinder immer wieder auf präparierte heimische Tiere . Bussard , Wiesel im Sommer – und auch Winterfell ,Eichhörnchen , Igel , Schleiereule , Rehkitz , Wildschwein-Frischling , Dachs und einen Fuchs sowie einen Salamander . Jedes gefundene Tier wurde eingehend durch Frage und Antwort besprochen.

Die Kinder waren zum Erstaunen schon recht gut informiert .

Danach begrüßten die Jagdhornbläser die Lehrpfad Besucher mit mehreren musikalischen Vorträgen . Die Weidmänner hatten für reichlich Essen und Trinken gesorgt , selbst die Stöcke zum Aufspießen der Würste standen bereit.

Nachdem die köstlich gegrillten Würstchen verspeist waren haben die Jäger kleine Gruppen gebildet um den Kindern die Tierwelt von ihren Hochständen aus zu zeigen .Trotz heftigen Gewittern mit Regen und Hagel gab es kein halten.

Gegen 21 Uhr 30 trafen sich alle Teilnehmer am Lagerfeuer um das Erlebte auszutauschen. Vielen Dank den Weidmännern die den Kindern diese schönen und Erlebnis reichen Stunden geschenkt haben .  

Erstellt am 13.07.2015
Zurück zur Übersicht