SEPA Lastschrifteinzug

Ab dem 01.02.2014 gilt in Europa mit SEPA ein neues einheitliches Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften (siehe Heft 9/2013, Seite 19). Zum neuen Jahr müssen wir deshalb das Einzugsverfahren für unsere Mitgliedsbeiträge auf das SEPA-Lastschriftverfahren umstellen. Für unsere Mitglieder ändert sich dadurch nichts, da die gesamte Umstellung durch uns vorgenommen wird. Die bisher zum Beitragseinzug erteilte Einzugsermächtigung wird als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt. Sie erkennen unseren Beitragseinzug an unserer Gläubiger-Identifikationsnummer DE64ZZZ00000478870 und an Ihrer Mandatsreferenz (= Ihre Mitgliedsnummer). Wir ziehen Ihren Mitgliedsbeitrag in bekannter Höhe am 01. März erstmals nach dem SEPA-Lastschriftverfahren ein.

Zurück zur Übersicht