Ferienprogramm der Gemeinde Zimmern o. R. und Flözlingen - Mit dem Jäger auf Tour

Im Rahmen des Flözlinger Ferienprogramms beteiligten sich Mitglieder des HR Rottweil. Hierbei haben 17 Kinder einen Nachmittag mit den Jägern im Wald verbracht und viel über die Tier- und Pflanzenwelt der Umgebung sowie über das Handwerk Jagd erfahren.

Ralf Burgbacher und seine Helfer haben die Veranstaltung organisiert und gemeinsam mit Jagdfreunden ein spannendes Programm für die Kinder zusammengestellt. So wurde den Kindern gezeigt, dass sich die Jagdausübung nicht nur auf dem Hochsitz abspielt, sondern vielmehr aus dem Hegen und Pflegen des Waldes mit seiner gesamten Tier- und Pflanzenwelt besteht. Beim Eichhörnchenspiel musste jeder der kleinen Jäger zehn Haselnüsse im Wald verstecken und im Anschluss auch wieder finden. Spiele wie Dosenwerfen und Wettsägen testeten die Schnelligkeit und das Geschick der Kleinen. Die Kinder konnten zudem einen Parcours verfolgen, an dessen Rand allerlei Tiere und Greifvögel der heimischen Natur aufgestellt waren. Ein Hindernislauf durch den Wald mit dem Geweih auf dem Kopf zeigte den Jungen und Mädchen, wie schwer es für Hirsche ist, beim Gang durch den Wald nicht an Ästen oder Gebüsch hängen zu bleiben. Zum Abschluss hatten die Kinder bis Einbruch der Nacht die Möglichkeit, auf einem Hochsitz die Umgebung und Wildtiere zu beobachten.

Erstellt am 03.04.2014
Zurück zur Übersicht